Mit einem jungen Welpen im Haushalt, sind wir ständig auf der Suche nach Beschäftigungen für unsern Liebling. Diesmal haben wir ein selbstgemachtes Denkspielzeug für den Hund gemacht. Es ist ganz einfach gemacht und schnell gemacht!

Selbstgemachtes Hundespielzeug

Besonders unser Zuma möchte immer wieder eine Aufgabe bekommen, damit er nicht auf dumme Gedanken kommt. Und weil sein Wesen als Australien Shepherd sehr Intelligent und lebhaft ist, suchen wir immer neue Möglichkeiten zur Beschäftigung.

Du benötigst:

Für eine ganz einfache Variante haben wir

# eine leere Flasche mit

# seinem Hundefutter gefüllt.

Er muss jetzt versuchen sein Hundefutter aus der Flasche zu bekommen. Dabei passe ich auf, dass er die Flasche nicht zerstört sondern wirklich mit den Pfoten und der Schnauze arbeitet.

Umso kleiner die Flaschenöffnung ist, umso mehr muss sich Dein Hund anstrengen.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Sina, Odie & Zuma

 

 

 

Kategorien: BlogDIYHundSpielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir setzen Cookies auf unserem Blog ein. Für weitere Informationen lies bitte die Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen